Zu mir

Reisende Schmucklerin

Die Sonne wärmt langsam den Bus. Ich wache auf. Der Blick aus der offenen Tür fällt auf grün-bunte Wiesen, ringsum stehende Bäume, vielleicht einen See, in den ich hinein springe. Ich mache mir einen Kaffee mit viel Milchschaum. Soviel Luxus muss sein. Dann setze ich mich vor meinem kleinen Wohnmobil ins Gras, schlürfe den Schaum, spüre die noch kühle Luft auf meiner Haut, schaue in den blauen Himmel und weiß: Das ist ein guter Tag!

Nicht jeden Morgen scheint die Sonne. Manchmal ist es so kalt, dass ich kaum unter der kuschelig-warmen Bettdecke hervor kommen mag. Manchmal regnet es, sodass ich innerhalb der engen vier Wände bleiben muss. Doch egal was das Wetter macht: Ich bin frei, ich lebe mein Leben genauso wie ich es will und es ist ein guter Tag!

Seit Ende 2015 ziehe ich mit meinem Wohnmobil durch die Lande. Darin befindet sich eine kleine mobile Goldschmiedewerkstatt, die ich überall aufstellen kann. In dieser Werkstatt fertige ich Schmuck. Schmuck aus bunten, fröhlichen Porzellanelementen, die ich in meiner Winterunterkunft und Keramikwerkstatt herstelle.

Endlich tue ich all das gleichzeitig, was mir so wichtig ist: In der Natur leben, reisen, kreativ arbeiten.

Dorothea Hoffmann

  • kontakt@dorotheahoffmann.com

  • Unter-Wegs

  • 0163-7618306

Die Reise ist noch längst nicht zu Ende und ständig entstehen neue Schmuck Stücke! Falls Sie an einem meiner Unikate Interesse haben, melden Sie sich gerne! Und falls Sie einen Kurs bei sich organisieren wollen, kann ich meine Reiseroute bestimmt dementsprechend verändern!